Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.10.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Heidelberger Druckmaschinen AG
Kurfürsten-Anlage 52-60
69115 Heidelberg

Einsatzort:

Amstetten

Bei Rückfragen

Ilona Oliva
06222 / 822772

Link zur Homepage


Visits

1717
Aufgrund von aktuellen Marktentwicklungen und individueller werdenden Kundenanforderungen verkleinern die Werkzeuglieferanten ihre Anzahl an standardisierten, vorproduzierten Lagerwerkzeugen.

Abschlussarbeit: Neue Lieferantenstrategie für Sonderwerkzeuge

15.09.2023
Heidelberger Druckmaschinen - Amstetten
Fertigungstechnik, Konstruktionstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

- Innerhalb der Arbeit ist zunächst zu analysieren, welche Werkzeuge in den letzten Jahren zum Sonderwerkzeug wurden und mittlerweile erst bei Bestellung produziert werden.
- Die aufgefundenen Werkzeuge sind zu strukturieren in Richtung einer Lösungsfindung.
- Weiterhin sollen die aktuellen Sonderwerkzeuge geclustert werden.
- Anhand der Werkzeug-Clusterung sind Lieferanten zu finden und Angebote einzuholen, wenn diese das ganze Sonder-Portfolio übernehmen.
- In diesem Zusammenhang sollen auch bisherige Händler-Strukturen betrachtet, analysiert, bewertet und eine Entscheidung für die Zukunft getroffen werden.

Qualifikation

- Grundkenntnisse in CAD und Konstruktion (Studienfach) sind vorhanden
- Eigeninitiative und strukturierte Vorgehensweise
- Zerspanungskenntnisse sind von Vorteil
- Offenes Zugehen auf Lieferanten

Benefits

Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten.

Als 100%iges Tochter­unternehmen ist die Heidelberg Manufacturing Deutschland GmbH Lieferant von be­arbeiteten Guss­teilen für die Druck­maschinen-, Nutzfahrzeug-, Bau­maschinen-, Automatisierungs- und Bahnindustrie. Wenn Sie eine neue Heraus­forderung in einem hoch flexiblen, effizienten und kunden­orientierten Unter­nehmen suchen, dann verstärken Sie unser Team am Standort Amstetten in der Nähe von Ulm.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.09.2023
Dauer: 6 Monate
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und
Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen.

Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige

Logo der Jobbörse Berufsstart